Suchen Sie ein Kursangebot für die gesamte Familie, dass nicht nur einen Themenschwerpunkt setzt?

Familienbegleitung beginnt bereits im letzten Drittel der Schwangerschaft oder möglichst bald nach der Geburt. Sicherlich erhalten Sie in dieser Zeit viele wertvolle und manchmal auch unsinnige Ratschläge aus Büchern oder von erfahrenen Müttern. Wenn Sie Interesse haben an weiteren Informationen zur Pflege angelehnt an der Basalen Stimulation, dann wenden Sie sich an:

Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit e.V.
Petra Grieben
Kinderkrankenschwester, GfG Familienbegleiterin

Das Curriculum zur Weiterbildung der Familienbegleitung wurde durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung(BZgA) unterstützt. Das Institut für Frauengesellschaft und die TU Braunschweig haben die ersten Familienbegleitungskurse evaluiert.


Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: webmaster@familienbegleitung.de